Arbeitsgruppe Osteoporose der DMGP

Im Rahmen der 24. Jahresversammlung der DMGP in Bad Wildbach wurde eine Osteoporose-Arbeitsgruppe der DMGP gegründet mit der Zielsetzung, bis zur 25. Jahrestagung Empfehlungen zur Prävention und Behandlung der Osteoporose bei Querschnittlähmung in Anlehnung an die Leitlinien des Dachverbandes Osteologie zu erarbeiten und diese dort vorzustellen.

Die Arbeitsgruppe setzt sich DMGP gemäß aus Vertretern aller deutschsprachigen Länder zusammen. Frau Dr. Frotzler aus Nottwil vertritt die Schweiz, Herr Dr. Gaggl aus Tobelbad Österreich, Herr Dr. Moosburger aus Karlsbad-Langensteinbach Deutschland. Geleitet wird die Arbeitsgruppe von Dr. Kalke aus dem internationalen Ulm.

Leitlinie "Querschnittlähmungsassoziierte Osteoporose"
AG Osteporose Berichte
Bericht der AG Osteoporose I/2015
Bericht der AG Osteoporose II/2014
Bericht der AG Osteoporose I/2014
Bericht der AG Osteoporose II/2013
Bericht vom Sektionstag Osteoporose 2013
Bericht der AG Osteoporose I/2013
Bericht der AG Osteoporose II/2012
Bericht der AG Osteoporose I/2012

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok